News RSS-Feed

22.09.2015 Gewerblicher Investor erwirbt zwei Anlageimmobilien in Leipzig

Ein gewerblicher Investor aus Niedersachsen hat zwei Wohn- und Geschäftshäuser im Leipziger Musikviertel erworben. Bei den Objekten handelt es sich um ein Vorder- und ein Hinterhaus in der Marschnerstraße 5 mit einer Gesamtnutzfläche von 1.803 qm. Davon entfallen ca. 1.363 qm auf 25 Wohneinheiten und 440 qm auf fünf Gewerbeeinheiten. Verkäufer ist ein gewerblicher Eigentümer aus Sachsen. Vermittelnd tätig war Engel & Völkers Commercial Leipzig.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!