News RSS-Feed

15.09.2015 Start für Wohnprojekt mit 48 neuen Mietwohnungen in Wolfsburg

Neue Mietwohnungen für Wolfsburg: Am Wohltberg, direkt am Salzteich, wurde heute in Anwesenheit von Vertretern der Verwaltung, des Ortsrates und den Projektverantwortlichen mit dem traditionellen Spatenstich der Bau von drei modernen Mehrfamilienhäusern gestartet.

Stadtbaurätin Monika Thomas unterstrich in ihrer Grußbotschaft die Wichtigkeit der Wohnungsbauoffensive für die Stadt Wolfsburg und welche Chancen damit verbunden sind:

„Das Projekt Wohnen am Salzteich verbindet zwei Reize: Vor allem werden neue Mietwohnungen nahe des größten Arbeitgebers in der Stadt geschaffen, die sich ohne Probleme mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen lassen. Gleichzeitig sind die künftigen Bewohner mit wenigen Schritten zur Erholung im Park rund um den Salzteich. Ich freue mich, dass Volkswagen Immobilien die Wohnbauoffensive mit uns Projekt für Projekt voranbringt.“

„Heute feiern wir bereits den dritten Spatenstich für ein Wohnungsneubauprojekt von VWI in diesem Jahr und setzen damit einen weiteren Meilenstein zur Erreichung unseres Ziels, bis 2018 rund 500 neue Wohnungen in Wolfsburg zu realisieren. Mit dem Projekt „Wohnen am Salzteich“ in attraktiver, stadtnaher Lage wollen wir eine breite Zielgruppe ansprechen, die modernen, energieeffizienten und altersgerechten Wohnraum nachfragt, den es so auf dem Wolfsburger Mietwohnungsmarkt kaum gibt.“, resümierte VWI-Geschäftsführer Roland Stöckigt.

Barrierearm und energieeffizient

Volkswagen Immobilien realisiert im Rahmen seines Wohnungsneubauprogramms insgesamt drei moderne Mehrfamilienhäuser mit jeweils drei bzw. vier Stockwerken plus Staffelgeschoss. Der Planungsentwurf stammt von O.M. Architekten aus Braunschweig. Alle 48 Mietwohnungen zeichnen sich durch barrierearme Grundrisse aus, werden per Aufzug erreichbar sein und haben großzügige Balkone bzw. Terrassen.

Weiterhin sieht der Entwurf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dem Gebäudeensemble und den Grünflächen vor und orientiert sich sowohl an der umliegenden Bebauung als auch an den Sichtachsen in Richtung Salzteich. Damit wird der naturnahe Charakter an dieser Stelle unterstrichen. Die Innenräume bieten zahlreiche Komfortmerkmale, wie z.B. hochwertige Bad- und Sanitärausstattungen, moderne Bodenbeläge, Fußbodenheizung oder auf Wunsch auch eine Einbauküche.

Ausgewogener Wohnungsmix und ausreichende PKW-Stellplätze

Das Wohnraumangebot reicht von der 1-Zimmer-Wohnung ab 47 Quadratmetern über moderne 2- und 3-Zimmer-Wohnungen bis hin zu großzügigen Familienwohnungen mit vier Zimmern und über 130 Quadratmetern. Zudem sind ausreichende PKW-Stellplätze auf dem Grundstück geplant. „Die Nachfrage nach modernen und barrierearmen Wohnungen in gefragten Lagen ist ungebrochen hoch. Den Vertriebsstart werden wir in Abhängigkeit des Bauverlaufs frühzeitig bekannt geben“, erläuterte Ulrich Sörgel, Leiter Wohnimmobilien bei VWI.

Die Fertigstellung des Neubauprojekts „Wohnen am Salzteich “ ist in Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse für Ende 2016 geplant.



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!