News RSS-Feed

15.09.2015 Fortis Wohnwert Group meldet erfolgreichen Projektabschluss in Berlin

Die Fortis Wohnwert Group meldet den erfolgreichen Projektabschluss in Berlin-Wilmersdorf. Die Gruppe erwarb das Objekt im August 2013. Den Vertrieb übernahm realbest.de und erzielte innerhalb von 16 Monaten Vertriebszeit eine 100% Verkaufsquote.

Neben drei Dachgeschosswohnungen wurden 20 Wohneinheiten zum Großteil an Eigennutzer sowie an Kapitalanleger zum Selbstausbau verkauft. Bei dem Objekt „Offenbacher Strasse 9“ handelt es sich um ein 2040 Quadratmeter großes historisches Fachwerkhaus, das Teil eines denkmalgeschützten Ensembles im Wilmersdorfer Rheingauviertel ist.

„Der erfolgreiche Abschluss des Projekts „Offenbacher Straße 9“ bestätigt unsere Planungen und das Funktionieren des Geschäftsmodells der Fortis Wohnwert Group. Die künftigen eigenen vier Wände nach individuellen Vorstellungen zu sanieren und die Eigentumswohnung unter den marktgängigen Durchschnittspreisen zu erwerben. Dies motiviert erwartungsgemäß unsere Kunden und entsprechend groß ist die Nachfrage“, sagt Peyvand Jafari, Geschäftsführer der Fortis Wohnwert Group. Nun sei man auf der Suche nach weiteren geeigneten Objekten.



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!