News RSS-Feed

09.09.2015 ANTEON berät Sabic bei Verlängerung im Düsseldorfer Portobello

Die Sabic Deutschland GmbH bleibt Düsseldorf treu. Die Vertriebsgesellschaft verlängerte ihren bestehenden Mietvertrag im Portobello Office um weitere fünf Jahre. Im Rahmen des exklusiven stay-or-leave-Mandates bewehrte sich das Bestandsobjekt für Sabic als beste immobilienwirtschaftliche Lösung. ANTEON Immobilien war hierbei exklusiv beratend tätig.

Sabic hat im Bürohaus an der Ernst-Gnoß-Straße 24 rund 600 Quadratmeter angemietet. Die Immobilie, die nach Plänen der Düsseldorfer Architekten Döring Dahmen Joeressen entworfen und 2002 fertiggestellt wurde, befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Medienhafen. Sie ist im Besitz der Firma Talanx.

Die Sabic Deutschland GmbH ist Teil des weltweit agierenden Chemiekonzerns Saudi Basic Industries Corporation mit Sitz in Riyadh (Saudi Arabien). In Düsseldorf unterhält Sabic eine Vertriebsgesellschaft, die aktuell mehr als 300 Unternehmen der kunststoffverarbeitenden Industrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreut. Aus Polyethylen und Polypropylen stellen diese Firmen Produkte für den Konsumgütermarkt her, dazu zählen etwa Verpackungsfolien, Flaschen, Behälter und Rohre sowie Teile für die Automobilindustrie.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!