News RSS-Feed

08.09.2015 Paribus Capital erwirbt Investmenthaus ImmobilienWerte Hamburg

Weiter auf Wachstumskurs: Die Paribus-Capital-Gruppe baut ihr Geschäft im Immobilien-Assetmanagement aus und erwirbt 100 % der Anteile des renommierten Investmenthauses ImmobilienWerte Hamburg. „Wir freuen uns über den unternehmerischen Zugewinn“, so Thomas Böcher, Geschäftsführer der Paribus Capital GmbH (Paribus Capital). „Hiermit stärken wir unsere Expertise als Initiator und Assetmanager im wichtigen Immobilien-Sektor.“

Der Erwerb von ImmobilienWerte Hamburg bildet einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung der Hamburger Paribus-Capital-Gruppe und erhöht das verwaltete Gesamtinvestitionsvolumen der inhabergeführten Unternehmensgruppe auf über zwei Milliarden Euro. „Das Kerngeschäft der Paribus-Capital-Gruppe basiert insbesondere auch auf unserer langjährigen Erfahrung in der Konzeption renditestarker Kapitalanlagen in der Assetklasse Immobilien“, erklärt Thomas Böcher, Geschäftsführer der Paribus Capital. „Das bei ImmobilienWerte Hamburg langjährig vorhandene Know-how der Mitarbeiter im Immobilienbereich, der hervorragende Produktzugang zu marktfähigen Immobilien sowie das gute Netzwerk zu einem breiten institutionellen Investorenkreis haben uns überzeugt“, so Böcher weiter.

ImmobilienWerte Hamburg ging aus der Immobilien-Investmentsparte des bereits 2001 gegründeten Fondshaus Hamburg hervor. Für institutionelle und private Investoren identifiziert das Investmenthaus attraktive Immobilien, strukturiert Einzel- und Portfolioinvestments, steuert den Transaktionsprozess, managt Immobilien, optimiert Portfolien und deckt damit das gesamte Spektrum der Wertschöpfungskette ab. Knapp 7.000 Anleger, darunter namhafte Versorgungswerke, Stiftungen und Family Offices, haben bis heute rund 480 Millionen Euro Gesamtinvestitionsvolumen in Immobilienbeteiligungen des Unternehmens investiert. Derzeit hat ImmobilienWerte Hamburg etwa 155.000 m² Flächen under Management in den Bereichen Büro, Wohnen, Einzelhandel, Hotel und Quartierentwicklungen.

Stärkung der Immobilien- und Investmentmanagementkompetenz

Nach dem Erwerb durch die Paribus-Capital-Gruppe wird die ImmobilienWerte Hamburg in ihrer aktuellen Struktur fortbestehen. Der bisherige Inhaber Christian J. Ahrenkiel bleibt dem Unternehmen weiterhin verbunden und tritt in den Beirat ein. „Ich freue mich darüber, dass IWH in eine Unternehmensgruppe überführt werden kann, welche Grundsätze wie Qualität und Professionalität in gleicher Weise fortführt, wie sie seit der Gründung von IWH gelebt werden“, so Ahrenkiel.
„Wir freuen uns, einen starken Gesellschafter gefunden zu haben, der unseren Kurs als Investment- und Assetmanager für institutionelle Kunden befürwortet und der uns vertraut, die Investmentmanagementkompetenz erfolgreich einzusetzen. Außerdem ermöglicht uns die Paribus-Capital-Gruppe, die Eigenkapitalbeschaffung für Projektentwickler weiter auszubauen“, erläutert Lars N. Follmann, Geschäftsführer ImmobilienWerte Hamburg.

Durch den Erwerb stärkt die Paribus-Capital-Gruppe ihre Immobilienkompetenz und eröffnet sich Chancen, institutionellen Investoren maßgeschneiderte Immobilieninvestmentlösungen in Form von Direktinvestments oder Spezial-AIFs anzubieten. „Dies ist besonders in Zeiten von hoher Marktvolatilität und Unsicherheit an den Märkten für unternehmerisch agierende Investoren von Bedeutung. Dieser Zugewinn an ausgewiesener Expertise wird direkt in laufende und zukünftige Immobilien-Projekte der Paribus-Capital-Gruppe einfließen“, ergänzt Böcher.




Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!