News RSS-Feed

07.09.2015 Deutscher Ring Bausparkasse ist neuer Partner auf der eHyp-Plattform

In Zusammenarbeit mit der Interhyp-Gruppe sind ab sofort die Bauspartarife der Deutscher Ring Bausparkasse AG über die eHyp-Plattform abschließbar. Damit steht den Nutzern der eHyp-Plattform ein Tarifwerk zur Verfügung, das im Rahmen einer Baufinanzierung als Tilgungsersatzprodukt oder als zusätzliche Zinsabsicherung integrierbar ist und dadurch das momentan niedrige Zinsniveau langfristig sichert. Hervorzuheben bei den Tarifen der Deutscher Ring Bausparkasse AG sind die niedrigen Spar- und Rückzahlungsraten, die Zins- und Ratensicherheit in der Baufinanzierung bezahlbar machen.

Auch außerhalb eines Baufinanzierungsvorhabens ist auf der eHyp-Plattform ein Abschluss der Tarife als "Solo"-Vertrag möglich, z.B. zur Rücklagenbildung für spätere Modernisierungsmaßnahmen, zum kontinuierlichen Eigenkapitalaufbau oder zur Sicherung niedriger Darlehenszinsen für einen späteren Immobilienerwerb.

Die eHyp-Plattform unterstützt den Anwender mit einfachen Berechnungsfunktionen und übersichtlichen Vergleichsmöglichkeiten unter den Bausparpartnern der Plattform. Dabei ist es immer das Ziel, dem Kunden ein langfristig sicheres und bezahlbares Finanzierungskonzept anbieten zu können, mit dem sich Zinsrisiken und die damit verbundenen Ratensteigerungen vermeiden lassen.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!