News RSS-Feed

07.09.2015 Cobalt Recruitment übernimmt soziale Verantwortung

Die international führende Personalberatung in der Immobilienwirtschaft, Cobalt Recruitment, sieht sich als gesellschaftlich verantwortungsvoll agierendes Unternehmen und übernimmt deswegen soziale Verpflichtungen. Deswegen vermittelt Cobalt unentgeltlich Interim Manager an karitative Organisationen. Zudem unterstützt Cobalt in Düsseldorf ein Kinderheim aktiv, so beispielsweise mit persönlichem Einsatz bei der Renovierung des Heimes.

Jan Schwill, Geschäftsführer bei Concord Cobalt Recruitment: „Gemeinnützige Organisationen und Vereine wie beispielsweise Kinderheime, Hospize, Stiftungen oder Obdachloseneinrichtungen verfügen natürlich über angemietete Flächen oder eigene Bestände. Diese Einrichtungen können bei uns kostenfrei ´immobilienwirtschaftliche Unterstützung´, beispielsweise bei der Überprüfung von Mietverträgen oder bei baulichen Fragen, anfragen. Die Interim Manager werden dann ebenfalls unentgeltlich tätig sein.“

Cobalt ist dazu für Interessenten über die Email-Adresse karitativ@cobaltrecruitment.com erreichbar.

„So setzen wir uns und unser Interim Manager-Netzwerk auf pragmatische Art und Weise ein. Jeder einzelne immobilienspezifische Freiberufler verfügt über hervorragendes Wissen, welches außerhalb der üblichen wirtschaftlichen Einsatzmandate zur Anwendung gelangen soll. Oftmals bringt ein kritischer Blick in einen bestehenden Mietvertrag schon finanzielle Erleichterungen für den wohltätigen Mieter oder bautechnische Beratung optimiert Kosten“, so Schwill abschließend.



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!