News RSS-Feed

02.09.2015 Vermietung im Ruhr Park Bochum fast abgeschlossen

Copyright: UR Germany
Begehrte Fläche: Kurz vor Eröffnung der neuen Südmall im Herbst 2015 verzeichnet der Ruhr Park Bochum einen neuen Vermietungsrekord. Rund 98 Prozent der GLA (Bruttomietfläche) in der Südmall sind bereits vermietet. Besucher können sich auf diverse neue Marken wie Pull & Bear, Liebeskind, Schuh, G-Star, Levis, Skechers und Magic freuen. „Die hohe Nachfrage freut uns sehr. Mittlerweile sind nur noch wenige Flächen verfügbar. Wir gehen davon aus, dass die Südmall zur Eröffnung komplett vermietet sein wird“, so Christian Krause, Centermanager des Einkaufszentrums von Unibail-Rodamco Germany.

Zukünftig erwartet den Besucher im größten Open Air Shopping Center Deutschlands ein Shop des beliebten spanischen Modelabels Pull & Bear. Das Label bezieht einen modernen Shop mit einer Größe von über 650 Quadratmetern GLA.

Das Berliner Label Liebeskind ergänzt darüber hinaus das ohnehin schon vielfältige Mode-Angebot im Ruhr Park und bietet dem Besucher auf knapp 120 Quadratmetern Fläche ein umfangreiches Mode-Sortiment aus Taschen, Schuhen und Accessoires. Das britische Footwear-Unternehmen Schuh eröffnet einen Shop mit rund 350 Quadratmetern GLA. Nach der Eröffnung im Oberhausener CentrO im März 2015 handelt es sich bei dem Shop im Ruhr Park Bochum um die zweite Filiale auf dem deutschen Markt. Shops von Levis, Skechers, G-Star, Magic und Frooters runden das Angebot ab.

Bereits im April hatte Unibail-Rodamco Germany eine Reihe neuer Mieter für den Ruhr Park bekanntgegeben, darunter Labels wie Maisons du Monde, Kusmi Tea, L´Osteria, Foot Locker, Tailor Denim und Veritas. Die belgische Einzelhandelskette eröffnet ihren ersten deutschen Shop auf einer Fläche von knapp 300 Quadratmetern.



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!