News RSS-Feed

26.08.2015 gmc² verdoppelt Büroflächen und zieht ins Bonner Rheinwerk 3

Die Bonner Unternehmensberatung für Business Intelligence, gmc² gerhards multhaupt consulting GmbH, vergrößert im zehnten Jahr des Bestehens die Flächenkapazitäten. Als neuen Standort hat sich das inhabergeführte Unternehmen, das u.a. Lösungen für Großkonzerne und den Mittelstand in den Bereichen Immobiliencontrolling, Investitionscontrolling, Planung & Forecast, Management Reporting, Prozessoptimierung, Sales Performance Management, Nachhaltigkeitscontrolling, Social Media Analytics und Information Design erarbeitet, für den Bürocampus „Rheinwerk 3“ entschieden. Dieser wurde im Oktober 2014 auf der EXPO Real mit dem DGNB Zertifikat in Gold ausgezeichnet und steht für die vorbildliche Erfüllung von strengen Nachhaltigkeitskriterien.

„Der Bedarf an individuellen und kundenspezifischen Lösungen im Bereich Business Intelligence wächst kontinuierlich“, sagt Stephan Multhaupt, Gründer und Geschäftsführer der gmc² gerhards multhaupt consulting GmbH. „Dieser Entwicklung tragen wir mit unserer Expansion Rechnung.“ Zu den Kunden des 2004 gegründeten Unternehmens aus Bonn zählen u.a. BHW, CSG GmbH, Deutsche Post DHL, Postbank AG, DO Deutsche Office AG, Rheinbahn AG, Grünenthal Pharma GmbH & Co. KG sowie die Deutsche Telekom AG.

In der Joseph-Schumpeter-Allee 29 (53227 Bonn) hat gmc² einen langfristigen Mietvertrag über 515 m² modernste Bürofläche abgeschlossen. Vermieter der insgesamt 21.100 m² umfassenden Bürofläche im neu entwickelten Gebäudeensembles am Rheinufer auf der Grenze der Bonner Stadtteile Ramersdorf und Oberkassel ist die Rheinwerk 3 GmbH. Bis heute haben sich an der markanten Adresse mit Blick auf den Rhein und guter Infrastruktur mit Zugang zu den Autobahnen A 562 und A59 über 50 Unternehmen angesiedelt. Zu den prominentesten Nachbarn im neu entstandenen Geschäftsviertel gehören u.a. das Kameha Grand Hotel, SER, Accenture, Nokia und Betaklinik.




Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!