News RSS-Feed

11.08.2015 IDI Gazeley erwirbt Grundstück mit Bestandsimmobilie in Mannheim

IDI Gazeley (Brookfield Logistics Properties), ein führender globaler Entwickler und Investor für Logistikimmobilien und Distributionsparks, hat den Erwerb einer Immobilie und eines Industriegrundstücks mit sieben Hektar Größe in Mannheim bestätigt. Die rd. 10.400 m² Mietfläche umfassende Bestandsimmobilie ist langfristig an ein etabliertes Unternehmen aus der Logistikbranche vermietet. Im Einklang mit seiner Strategie als Value-Investor plant IDI Gazeley, die derzeit brachliegende Grundstücksreserve südlich der Bestandsimmobilie einer Nutzung zuzuführen. Geplant ist die Errichtung einer multifunktionalen Halle für die Ansiedlung von wertschöpfenden Industrie- und Logistikunternehmen.

„Dem Team von IDI Gazeley ist es gelungen, ein entwicklungsfähiges Logistikgrundstück an einem wichtigen Industriestandort in Deutschland zu sichern und gleichzeitig eine Bestandsimmobilie in unseren Portfoliobestand zu übernehmen“, sagt Michael Gerke, Senior Development Director IDI Gazeley. „Damit unterstreichen wir unsere langfristige Strategie, vermietete Bestandsobjekte sowie Entwicklungsgrundstücke in Top-Lagen zu identifizieren und in unseren Portfoliobestand zu übernehmen.“

Ingo Steves, als Head of Operations von IDI Gazeley verantwortlich für den Bereich Portfolio-Management, kommentiert den Deal wie folgt: „Die mit einer Revitalisierung einhergehende Investition belegt sowohl unsere Expertise als Immobilienentwickler als auch unsere Finanzstärke als Investor. Unserem Team ist es aufgrund seiner fundierten Kenntnis des Teilmarktes und seiner guten regionalen Vernetzung gelungen, dieses vielversprechende Projekt in erstklassiger Lage zu identifizieren.“


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!