News RSS-Feed

04.08.2015 Larbig & Mortag vermittelt Sotheby’s neuen Standort in Bonn

Die Sotheby’s International Realty in Bonn bezieht in Kürze ihre neuen Geschäftsräume. Mit über 750 Büros und mehr als 15.000 Mitarbeitern weltweit gehört Sotheby´s International Realty zu den Global Playern der Immobilienbranche. Auch in Bonn eröffnet Sotheby´s International Realty zum 01.10.2015 eine Niederlassung – der siebte Standort in Deutschland. Weitere Eröffnungen folgen noch in 2015. Sotheby´s International Realty ist auf die Begleitung von nationalen und internationalen Eigentümern und Käufern bei der Veräußerung und dem Erwerb von exklusiven Immobilien auf allen 5 Kontinenten spezialisiert.

Die Bonner Büroräume der Sotheby´s International Realty befinden sich in der Adenauerallee 208, direkt gegenüber dem Palais Schaumburg. Der neue Firmensitz ist ein höchst repräsentatives Gebäude aus der Gründerzeit, das vollständig saniert wurde. Direkt daran anschließend ist ein Neubau errichtet worden, dessen gelungene Anordnung das außergewöhnliche Fingerspitzengefühl des Bonner Architekten P. Lindel zeigt.

Die Immobilienberater aus der Bonner Niederlassung der Larbig & Mortag Immobilien GmbH waren bei dieser Vermietungsleistung für Sotheby‘s International Realty beratend und vermittelnd tätig. Larbig & Mortag Immobilien ist ein spezialisierter Berater für Büro- und Gewerbeimmobilien in Köln und Bonn. Zu den Geschäftsbereichen gehören neben der Bürovermietung auch die Vermittlung von Ladenflächen und Investments.




Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!