News RSS-Feed

26.03.2015 Richtfest für sieben Wohnhäuser im Düsseldorfer Quartier le flair

Copyright: © Le Quartier Central Teilgebiet C GmbH & Co. KG
HOCHTIEF Projektentwicklung und INTERBODEN Innovative Lebenswelten feiern heute in Düsseldorf gemeinsam Richtfest in der Quartierentwicklung „le flair“: Im dritten Bauabschnitt „le flair blanc“ sind die Rohbauarbeiten für die sieben Wohnhäuser des Baufelds 8c abgeschlossen. In den vier- bis siebengeschossigen Gebäuden entstehen 79 Wohneinheiten, von denen fast 75 Prozent verkauft sind. Die Eigentumswohnungen werden ab dem vierten Quartal 2015 übergeben und bezogen.

Im dritten Quartal 2015 soll auf Baufeld 8d/e mit dem Bau der letzten 115 Eigentumswohnungen dieses Bauabschnitts begonnen werden. Die 79 Wohneinheiten auf Baufeld 8a/b sind fertig und zum größten Teil bezogen. Zwischen den Düsseldorfer Stadtteilen Pempelfort und Derendorf sollen bis 2018 insgesamt zirka 850 Etagenwohnungen und Townhouses sowie Gewerbeflächen gebaut werden. Davon sind bislang etwa 270 Eigentums- und etwa 300 Mietwohnungen fertiggestellt oder im Bau. Ebenfalls fertiggestellt und verkauft sind die Dienstleistungs- und Handelsflächen innerhalb des Viertels sowie das siebengeschossige Büro- und Geschäftshaus DreiEins an der Franklinbrücke. Rund 95 Prozent der Wohn- und Gewerbefläche wurden bis heute veräußert. Das „Viertel voller Leben“ entsteht auf einem insgesamt sechs Hektar umfassenden Areal, wovon etwa die Hälfte ein parkähnlicher Grüngürtel einnimmt.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!