News RSS-Feed

28.11.2014 AENGEVELT bringt SinnLeffers auf 1.530 m² nach Recklinghausen

Die Einzelhandelsspezialisten von AENGEVELT holen den Textil-Filialisten „SinnLeffers“ zurück nach Recklinghausen und vermitteln dazu einen Mietvertragsabschluss über rd. 1.530 m² Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss der City-Immobilie „Breite Straße 6-10“ in 1a-Lage von Recklinghausen an die SinnLeffers GmbH, Hagen. Der Textil-Filialist will hier bereits Ende November/Anfang Dezember einen sogenannten „Redstore“ eröffnen. Vermieter ist eine Immobiliengesellschaft aus dem Ruhrgebiet.

„Wir werden in Recklinghausen Markenmode für Damen, Herren und auch Kinder verkaufen, die von den Filialen abgegeben wird“, erläutert Uwe Ketelsen, Geschäftsführer von „SinnLeffers“ in Gelsenkirchen-Buer, das Redstore-Konzept und ergänzt: „Auf bereits reduzierte Ware wird es dann nochmals 30 Prozent geben.“
„Ausschlaggebend für die Anmietungsentscheidung waren die exzellente Lage und Ausstattung der Einzelhandelsflächen an diesem top City-Standort sowie die kurzfristige Verfügbarkeit der Flächen“, erläutert Rene Kleinert, Einzelhandelsexperte von AENGEVELT Düsseldorf, den Abschluss.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!