News RSS-Feed

27.11.2014 ZIA wächst auf mehr als 200 Mitglieder

Der Branchenverband Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA) hat seit November über 200 direkte Mitglieder. Mit dem Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA), Project Investment, OVG Real Estate, Allen & Overy LLP, MEC METRO-ECE Centermanagement, Kalorimeta und Urbana Energietechnik bereichern acht weitere Branchengrößen den Spitzenverband der Immobilienwirtschaft.

„Der BTGA ist eine der bedeutendsten Organisationen der Gebäudetechnik-Branche und bestärkt uns in unserem Anspruch, nicht nur als Unternehmer-, sondern auch als Verbändeverband für die gesamte Immobilienwirtschaft zu sprechen. Mittlerweile haben sich 24 Verbände unter dem Dach des ZIA vereint, so dass wir für 37.000 Unternehmen sprechen. Wir freuen uns auch über die neuen Unternehmen im ZIA, die den Verband bereichern und die Facetten der Immobilienwirtschaft deutlich spiegeln. Den Wachstumskurs wollen wir auch im kommenden Jahr fortsetzen“, sagt Andreas Mattner, Präsident des ZIA.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!