News RSS-Feed

25.11.2014 BauGrund auch 2014 erneut mit Bestnoten bei der Kundenzufriedenheit

Auch in diesem Jahr zeigen die Ergebnisse der Kundenbefragung, dass die BauGrund kompetenter Ansprechpartner ist, wenn es um das Thema Kundenbetreuung in der Wohnungseigentumsverwaltung geht. Die Kundenbefragung wird im jährlichen Turnus durchgeführt. Der Fragebogen wurde an alle Verwaltungsbeiräte in den Regionen München, Berlin und Nordrhein-Westfalen versandt. Dabei wurden per Schulnotensystem (1-6) die Leistungen der WEG Verwaltung und des Unternehmens, insgesamt hinterfragt. Ziel hierbei ist es, Ansätze zu finden, die Kundenzufriedenheit zu optimieren.

Neben den Bereichen Kommunikation, Abrechnung und Wirtschaftsplan sowie Eigentümerversammlungen, lag der Schwerpunkt auf der allgemeinen Gesamtzufriedenheit bei der Verwaltung des Wohnungseigentums. Die Verwaltungsbeiräte bestätigten der BauGrund überwiegend in allen Kategorien eine erneute Verbesserung der hinterfragten Service- und Qualitätsmerkmale und machten auch deutlich, dass Verbesserungsvorschläge und Hinweise aus der vorjährigen Befragung berücksichtigt und umgesetzt wurden. Das spiegelt sich auch bei der Gesamtzufriedenheit wieder, die in diesem Jahr mit 2,1 bewertet wurde und somit eine deutliche Verbesserung zum Vorjahr mit einem Wert von 2,4 erzielen konnte. Ebenso überzeugt zeigten sich die Verwaltungsbeiräte von den Durchführungen der Eigentümerversammlungen, die in allen Regionen überdurchschnittlich mit 1,9 bewertet wurden.

Die neuen Befragungsergebnisse konnten zur Optimierung in wesentichen Bereichen der Verwaltung durch die BauGrund genutzt werden. Innerhalb der Eigentümerversammlungen werden die Inhalte durch Einsatz von digitalen Präsentationstechniken zukünftig noch transparenter und übersichtlicher gemacht. Im Bereich des techischen Objektmanagements wird durch die Bündelung von Dienstleistern und dem gezielten Einsatz vor Ort zur Kostenreduzierung im Bereich der Bewirtschaftungskosten beigetragen.

Ob nun bei der Beratung und Kundenkommunikation oder in der Gestaltung von Geschäftsabläufen - hohe Qualität zahlt sich maßgeblich für den Gesamterfolg des Unternehmens aus. Die Ergebnisse der Kundenbefragung liefern darüber hinaus wertvolle Erkenntnisse für die zukünftige Gestaltung der kundenorientierten Geschäftstätigkeiten und die Weiterentwicklung unserer Dienstleistungsangebote.

„Überall stehen Unternehmen und Verwaltungen im Wettbewerb um zufriedene Eigentümer in den betreuten Wohnanlagen. Wer als Unternehmen regelmäßig bereit ist, sich immer wieder auch aus Kundensicht zu hinterfragen, weiß, ob und wie der gewünschte Service beim Kunden ankommt bzw. wo durch geeignete Maßnahmen der Service optimiert werden kann“, betont BauGrund Vorstand Christian Brückner. Er ergänzt: „Die Auswertungen belegen anschaulich, dass unsere langjährigen Bemühungen für den Kunden besser zu werden, erfolgreich sind und damit auch die Eigentümer in unseren Wohnanlagen dauerhaft profitieren. Unser internes Qualitätsmanagement sorgt weiterhin dafür, dass dies so bleibt.“


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!