News RSS-Feed

21.11.2014 NCC startet mit dem Bau von 47 Eigentumswohnungen in Sulzbach

NCC Deutschland startet am 24. November in der Prof.-Much-Straße/Hauptstraße in Sulzbach im Taunus mit dem Bau von 47 Eigentumswohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern. 27 Wohnungen sind bereits verkauft. Die ersten Wohnungen sollen Ende nächsten Jahres übergeben werden.

"Unser Projekt ermöglicht modernes Wohnen für alle Generationen", sagt Projektleiter Peter-Jürgen Stensel von NCC. Die 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Flächen von etwa 64 bis 156 Quadratmetern eignen sich universell für Paare und Familien unterschiedlichen Alters. Mit Blick auf die Bedürfnisse der älteren Generation werden 28 Wohnungen nach dem Konzept "Zukunftswohnen 50+" umgesetzt. "Unseren Käufern wird damit die Möglichkeit geboten, frühzeitig in ein Umfeld zu ziehen, das für ein Leben im besten Alter ausgelegt ist", sagt Stensel. Besonderes Augenmerk legen die Projektplaner von NCC deshalb auf Details wie barrierefreie bzw. barrierearme Zugänge, größere Aufzüge sowie automatisch öffnende und breitere Türen. Die Wohnungen selbst sind unter anderem mit geräumigen Bädern, bodengleichen Duschen sowie Videosprechanlagen ausgestattet.

Beide Mehrfamilienhäuser verfügen zudem über eine gemeinsame Tiefgarage mit 70 Stellplätzen sowie 17 dachbegrünte Carports. Die Flachdächer sind teilweise bepflanzt und der Innenhof ist grün gestaltet. Die Wohnungen werden nach der EnEV 2014 umgesetzt und entsprechen damit zusätzlich den neuesten gesetzlichen Vorgaben für eine energiesparende Bauweise.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!