News RSS-Feed

19.11.2014 Peer N. Neiser ist neuer Head of Investment Frankfurt bei CBRE

Peer N. Neiser (39) ist künftig neuer Head of Investment für den Standort Frankfurt. Neiser ist bereits seit 2002 für CBRE tätig und übernimmt die Position von Burkhard C. Plesser (54), dessen Stellvertreter er bislang war. Plesser, seit 2002 Managing Director bei CBRE, scheidet aus privaten Gründen zum 1. März 2015 auf eigenen Wunsch aus.

"Unter der Führung von Herrn Plesser konnten wir den Standort Frankfurt erfolgreich auf- und ausbauen", erklärt Fabian Klein, Head of Investment Deutschland. "Wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute. Mit der Berufung von Peer N. Neiser stellen wir die Kontinuität am Standort Frankfurt sicher", ergänzt Klein.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!