News RSS-Feed

17.11.2014 Grand City Properties weiterhin auf profitablem Wachstumskurs

Grand City Properties S.A. hat den Wachstumskurs im dritten Quartal 2014 konsequent fortgesetzt. Dies führte in den ersten neun Monaten 2014 zu einer deutlichen Steigerung der Miet- und Betriebseinnahmen um 135 % im Vorjahresvergleich auf 151 Mio. € sowie einer Steigerung der Funds from Operation (FFO I), die im Vorjahresvergleich um 138% auf 53 Mio. € zulegten.
Der Immobilienbestand der Gesellschaft wuchs in 2014 um weitere 17.000 Einheiten auf insgesamt 43.000 Einheiten im November 2014. Das entspricht einem Plus von 65 % seit Dezember 2013.

Die auf das Jahr hochgerechneten (“Run rate”) Miet- und Betriebseinnahmen erhöhten sich auf über 245 Mio. € und die FFO I Run rate auf 91 Mio. € per November 2014 (pro Aktie: 0,79 €).

Christian Windfuhr, CEO der Grand City Properties: “Unsere heute veröffentlichten Ergebnisse belegen erneut den Erfolg unserer klar definierten Strategie und Zielsetzung. Günstige Marktbedingungen und eine starke Bilanzstruktur ermöglichen uns die weitere Vergrößerung sowie Diversifizierung unseres Portfolios und bringen uns in eine starke Position, um bei niedrigem Risikoprofil eine hohe Wertsteigerung für unsere Aktionäre zu erreichen.”


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!