News RSS-Feed

12.11.2014 ubc erweitert Fertigungskapazitäten auf 6.500 m² in Freiberg am Neckar

Die ubc GmbH aus Murr vergrößert ihre Fertigungsflächen auf 6.500 m² und trägt damit der steigenden Nachfrage von Kohlefaserbauteilen für den Rennsport, die Automobil- und Luftfahrtbranche Rechnung. Die komplexen Bauteile werden sowohl in der Autoclav- als auch in der Presstechnologie hergestellt. Auf Vermittlung von Realogis – dem führenden deutschen Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks – mietet der Hersteller von Kohle- und Glasfaserteilen eine 2.000 m² große Halle in Freiberg am Neckar. Die Immobilie eines privaten Investors liegt rund 20 Kilometer nördlich von Stuttgart und ist mit einem direkten Zugang zur Bundesstraße B27 sowie der Autobahn 81 an das regionale und überregionale Verkehrsnetz angebunden.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!