News RSS-Feed

05.11.2014 Suprema kauft Liegenschaft in Berlin

Die Suprema Vermögensverwaltungsgesellschaft GmbH hat das Gebäude Seesener Straße 10-13 erworben und am 1. November 2014 die Verwaltung der Liegenschaft übernommen. Die ca. 10.000 m² große Liegenschaft ist unter anderem an die Umlauf & Klein Unternehmensgruppe und an Lidl Gruppe vermietet.

Suprema ist 1991 als ein inhabergeführtes Immobilieninvestmentunternehmen gegründet worden. Suprema investiert in alle Assetklassen. Die Objekte werden erworben, projektiert, saniert und verwaltet.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!