News RSS-Feed

03.11.2014 AIRVIEW am Düsseldorfer Flughafen mit Trinavis zu 50 % vermietet

Visualisierung: CONCEPTA Projektentwicklung GmbH / Rendeffect GmbH
Die CONCEPTA Projektentwicklung GmbH hat eine weitere Bürofläche in ihrem Bürogebäude AIRVIEW in der sogenannten Airport City am Düsseldorfer Flughafen vermietet. Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Trinavis GmbH & Co. KG sicherte sich die dritte Etage des AIRVIEW mit rund 730 Quadratmetern Bürofläche. Damit sind die Büroflächen aktuell bereits zu 50 Prozent vermietet.

Die dem Netzwerk von Crowe Horwath angeschlossene und auf die Beratung "Rund um Immobilien" spezialisierte Trinavis wird damit - neben den bisherigen Standorten Berlin, Kiel und Essen - einen neuen attraktiven Standort in Düsseldorf eröffnen. Für die Expansionsziele von Trinaivs ist das neue Bürogebäude AIRVIEW mit der direkten Flughafennähe ideal.

Der Düsseldorfer Projektentwickler CONCEPTA realisiert das Gebäude mit einer Bürofläche von insgesamt rund 5.000 Quadratmetern auf einem rund 4.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Klaus-Bungert-Straße 3 in einem Joint-Venture mit der AIP Unternehmensgruppe. Mit der Fertigstellung des AIRVIEW wird für Anfang 2015 gerechnet.

Das Bürogebäude AIRVIEW entsteht nach den Plänen des Generalplaners AIP Architekten und Ingenieure für Projektplanung und verfügt über sieben oberirdische Geschosse sowie ein Untergeschoss mit 106 Stellplätzen. Die Airport City gilt als moderner Büropark samt Hotel- und Kongresszentrum in unmittelbarer Nähe des Terminals am Flughafen Düsseldorf International und hat sich im Düsseldorfer Markt seit ihrer Gründung fest etabliert. Zu den besonderen Vorzügen des Standortes zählt dessen perfekte infrastrukturelle Anbindung (Flughafen, ICE-Fernbahnhof, S-Bahnhof, Anbindung an das Autobahnnetz) ebenso wie die Nähe zur Düsseldorfer Innenstadt.

Zu den besonderen Vorzügen des AIRVIEW zählen hingegen dessen effiziente Grundrisse, die nicht nur sämtliche Büroraumkonfigurationen ermöglichen - vom Einzelbüro über Kombibüros bis hin zu Open Space Lösungen - sondern sich darüber hinaus bereits ab 250 Quadratmetern flexibel aufteilen lassen. Lichte Raumhöhen von drei Metern, eine hochwertige Büroausstattung und intelligente Gebäudefeatures schaffen eine Arbeitsatmosphäre, die höchsten Mieteransprüchen gerecht wird. Eine Zertifizierung des Gebäudes nach DGNB in Silber ist angestrebt.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!