News RSS-Feed

29.08.2014 Lena Meyer-Landrut rockte das Designer Outlet Soltau

v.l.n.r.: Sylvie Mutschler, Alexander Klaws, Lena Meyer-Landrut, Thomas Reichenauer, Michael Lungkofler Fotocredit: Designer Outlet Soltau, Ralf Jürgens
Mit viel Glamour, Prominenz und guter Stimmung feierte das Designer Outlet Soltau am 28. August seinen zweiten Geburtstag mit dem Late Night Shopping bis 23 Uhr und sensationellen Angeboten. Auf dem pinken Teppich präsentierten sich Moderatorin Rebecca Mir mit ihrem Verlobten Massimo Sinató sowie Musical-Darsteller Alexander Klaws und die Schauspielerinnen Sila Sahin und Nina Bott. Das Highlight des Abends waren zwei Auftritte von Sängerin Lena Meyer-Landrut, die mit ihren Songs die Menge zum Jubeln brachte. Dazwischen verkauften die prominenten Gäste Tombola Lose zu Gunsten der Robert-Enke Stiftung, bei der es über 600 attraktive und hochwertige Preise zu gewinnen gab. Dank guten Wetters und dem vollen Programm war der Event ein Spaß für die ganze Familie.

Große Charity-Tombola mit Rebecca Mir, Massimo Sinató, Alexander Klaws und vielen mehr

Im Rahmen des Late Night Shoppings verkauften die Prominenten Lose für eine Tombola für den guten Zweck. „Mit unserer Charity-Aktion möchten wir die Robert-Enke Stiftung und somit die Hilfe für Menschen, die an Depressionen erkrankt sind, unterstützen“, erklärte Center Manager Michael Lungkofler, Der Andrang, gerade bei den prominenten Verkäufern, war enorm. Rebecca Mir, Massimo Sinató sowie Lena Meyer-Landrut standen den Besuchern für Autogramme und Selfies zur Verfügung. Es gab viel zu gewinnen! Darunter ein stylisher Aprillia Roller, Armani Uhren, Samsonite Reisetaschen, Esprit Sonnenbrillen, Heide Park Soltau Gutscheine u.v.m.

Außergewöhnliche Aktionen wie eine Foto-Funbox, bei der jeder Besucher tolle Erinnerungsfotos mit ausgefallenen Motiven machen konnte und Kids Entertainment sorgten für einen ausgelassenen Abend, wo auch das Wetter mitspielte.

Lena Meyer-Landrut live on stage

Um 20 und 23 Uhr war das Designer Outlet Soltau kaum wiederzuerkennen. Eine Menschentraube versammelte sich vor der Konzertbühne und jubelte Lena Meyer-Landrut zu. Mit bekannten und neuen Songs rockte Lena das Outlet Center und sorgte für fantastische Stimmung. Lena gab erst vor kurzem den Titel ihres bald erscheinenden vierten Albums bekannt „Crystal Sky“, auf das alle Fans nun gespannt warten. Zum krönenden Finale ihres Auftritts erstrahlte die Bühne mit spektakulären Effekten – der perfekte Abschluss zum Late Night Shopping.

Positive Entwicklungen sorgten für Feierlaune

Mit Gästen aus Politik und Wirtschaft feierten Investorin Sylvie Mutschler, Center Manager Michael Lungkofler und Thomas Reichenauer, Geschäftsführer der ROS-Retail Outlet Shopping, die zweite Jahresbilanz. „Wir freuen uns, dass auch das zweite Jahr so erfolgreich verlaufen ist. Die direkte Lage an der A7 und die Heide Region mit ihrem großen Tourismuspotential sprechen für sich und ziehen sowohl Besucher als auch potentielle Mieter an. Die Vollvermietung haben wir bereits erreicht und haben weiterhin eine große Nachfrage seitens der Markenpartner. Wir hoffen, dass wir in naher Zukunft den Wünschen dieser Anfragen nachkommen können“, sagte Michael Lungkofler. Ein weiterer Grund für den Erfolg des Designer Outlet Soltau ist das abwechslungsreiche Angebot von nationalen und internationalen Designer- und Modemarken. Attraktive Marken, wie Calvin Klein, Lacoste, Cecil, Desigual sowie Gaastra, Nike und Hunkemöller, bieten ihre Mode ganzjährig an. Auch Sylvie Mutschler zeigte sich sehr zufrieden. „Ich freue mich über die vielen Gäste und Besucher, die der Einladung zu unserem Late Night Shopping gefolgt sind. Es macht mich stolz, dass sich der positive Trend des ersten Jahres weiter fortgesetzt hat und sich das Designer Outlet Soltau als Besuchermagnet in der Tourismus-Region der Lüneburger Heide etabliert hat“, so die Investorin.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!