News RSS-Feed

27.08.2014 JLL vermittelt Einzelhandelsfläche in Regensburg an DESIGUAL

Das spanische Modelabel DESIGUAL eröffnet einen neuen Shop in der Regensburger 1a-Lage Maximilianstraße 14. Auf rund 170 m² Verkaufsfläche präsentiert das Unternehmen voraussichtlich ab September seine Modekollektion für Damen sowie Accessoires. Der Vermieter des Ladenlokals ist ein Privateigentümer. JLL hat die Vermietung beratend begleitet und vermittelt.

DESIGUAL zeichnet sich nach eigener Auskunft durch seine andersartigen, fröhlichen und bunten Designs aus. Das Unternehmen wurde 1984 gegründet. Derzeit ist DESIGUAL in über 450 eigenen Stores, 11.000 Multilabel-Stores und 2.500 Shop-in-Shops großer Kaufhäuser in rund 110 Ländern erhältlich.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!