News RSS-Feed

21.08.2014 MBN Bau AG realisiert Neustadt Carré in Osnabrück

Nur selten bietet sich die Chance, mit einem Neubau auf einem großen Areal in der Innenstadt neue Akzente zu setzen. Auf einem ehemaligen Parkplatzgelände an der Kommenderiestraße in Osnabrück mit einer Fläche von 4 470 m² baut die MBN Bau AG im Innenstadtkern eine Eigentumswohnanlage mit vier Gebäudekomplexen. Zentral im Wohnquartier entstehen 76 Wohnungen mit hochwertiger Ausstattung und öffentlicher Tiefgarage.

Jedes der Gebäude verfügt über drei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss. Die 25 m² bis 147 m² großen Wohnungen bestehen aus ein bis drei Zimmern mit Bad, WC und einem Hauswirtschafts-/Abstellraum. Jedes Haus enthält mindestens eine behindertengerechte Wohnung. Alle Gebäude sind mit einem straßenseitig erschlossenen Treppenhaus mit Aufzug ausgestattet.

Die Gebäude werden in massiver Bauweise errichtet. Die Farbgestaltung richtet sich nach dem Farbkonzept, wobei das Staffelgeschoss farblich abgesetzt wird. Die Außenwandflächen im Erdgeschoss werden als Wärmedämmverbundsystem mit Klinkerriemchenverkleidung als besonderer mechanischer Schutz und als Gestaltungselement ausgeführt.

Die größtenteils bodentiefen Kunststofffenster mit Drei-Scheiben-Isolierglas bieten eine besonders gute Dämmwirkung und einen hohen Lichteinfall. Die großzügig verglasten Erker lassen sich in Sekunden durch moderne Fensterklappelemente zu luftigen Freisitzen verwandeln. Hochwertiges Eichenparkett prägt den Raumeindruck. Alle Fenster in den Wohnungen erhalten elektrisch betriebene Rollläden.

Das Gebäude erfüllt aufgrund seiner Wärmedämmung und haustechnischen Anlagen mit Blockheizkraftwerk den Energiestandard EnEV 2014.



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!