News RSS-Feed

19.08.2014 Charme, Chic und Laisser-Faire: Neues Golden Tulip Hotel in Marseille

Foto: Louvre Hotels Group
Marseille ist bald um eine Hotelperle reicher. In der antiken Hafenstadt ist der erste Baustein für das neue Golden Tulip gelegt. Im zukunftsweisenden Stadtentwicklungs-Projekt, dem Euromed Center nahe des antiken Hafens, entsteht derzeit neben neuen Wohnungen, Büros, Gastronomie und Shoppingmöglichkeiten auch ein Vier-Sterne-Hotel der Louvre Hotels Group. Ausgestattet mit einer Extraportion Modernität, lässt das 211-Zimmer-Haus keine Wünsche offen. Die offizielle Eröffnung ist zum 1. September 2016 geplant.

Alle Zimmer entsprechen neuesten Standards und bieten den Gästen Komfort, Entertainment und Rückzugsmöglichkeiten gleichermaßen. Auf insgesamt neun Etagen wird es außerdem ein Gourmet-Restaurant – mit Platz für 200 Gästen – sowie zwei Bars, eine großzügige Außenterrasse, einen Indoor-Pool und einen Fitnessbereich geben. Mit seinen 600 Quadratmetern Tagungsfläche spricht das Golden Tulip Hotel auch Geschäftsleute an.

Nur Schritte vom Hotel entfernt, können Gäste die Vorzüge des Euromed Centers genießen: Leute beobachten in einem der vielen Straßencafés, nach einer Shoppingtour in den Parkanlagen relaxen oder auf der hoteleigenen Dachterrasse nach einer Sightseeing-Tour durch die ehemalige Kulturhauptstadt entspannen.

Als eine der ältesten Städte Frankreichs hat Marseille viele Schmuckstücke vergangener Tage zu bieten. Anhand historischer Denkmäler lässt sich die Entstehungsgeschichte der Stadt einfach nacherleben. Nach einigen modernen Bauten der letzten Jahre wird nun mit dem Bau des Euromed Centers eine neue Ära eingeleitet.


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!