News RSS-Feed

13.08.2014 Allianz kauft Immobilie in Unterföhring für rund 200 Mio. Euro zurück

Die Allianz Deutschland hat offenbar einen Teil ihrer Unternehmenszentrale in Unterföhring bei München für rund 200 Mio. Euro zurückgekauft. Marktkreise berichten, dass das Objekt in der Dieselstraße 8 mit ca. 60.000 m² Bürofläche von Whitehall wieder im Eigentum der Münchner ist, nachdem es 2007 als Teil eines Portfolioverkaufes an Whitehall ging.



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!