News RSS-Feed

05.08.2014 ImmobilienScout24 ruft Marken-Award für Immobilienunternehmen ins Leben

ImmobilienScout24, Deutschlands führendes Immobilienportal, prämiert im Oktober erstmals starke Unternehmensmarken aus der Immobilienbranche. Es werden Immobilienprofis ausgezeichnet, die mit ihrer Markenkommunikation neue und innovative Wege gehen und so ihren Geschäftserfolg nachhaltig gestalten.

Interessierte Unternehmen und Agenturen können sich ab sofort bis zum 31. August 2014 für den Award bewerben. „Wir suchen besondere Beispiele gelungener Markenkommunikation, die sich auch im Geschäftserfolg widerspiegelt“, sagt Volker Wohlfarth, Geschäftsleiter Markenführung und Anbietermarketing bei ImmobilienScout24.

Aus allen Bewerbern werden die Sieger in den drei folgenden Kategorien ermittelt:

• Erfolgreiche Kommunikation einer Unternehmensmarke
• Erfolgreiche Kommunikation einer Projektmarke
• Publikumsliebling Markenkommunikation

Die Wahl der Gewinner trifft eine Jury aus hochkarätigen Marketingspezialisten und Branchenkennern.

„Wir wollen mit dem Marken-Award der Immobilienbranche gute Kommunikation
würdigen und so wichtige Impulse geben. Denn der Aufbau und die Pflege einer starken Marke ist der Schlüssel für nachhaltigen Erfolg“, erläutert Volker Wohlfarth. Eine starke Markenpositionierung wird vor dem Hintergrund anstehender Marktregulierungen im Wettbewerb von Immobilienunternehmen immer wichtiger. Nur wer gekonnt auf sich und seine Leistungen aufmerksam macht, wird wahrgenommen und kann erfolgreich Geschäft generieren.

„Eine Markenkommunikation, die auch ankommt, beginnt schon bei der Namensfindung. Wichtig sind auch der Wiedererkennungswert – etwa durch ein einprägsames Logo – sowie fokussierte Botschaften“, erklärt Volker Wohlfarth.

Diese Punkte wird auch die Jury bei der Auswahl der Award-Gewinner beachten.
Die Teilnahme lohnt sich: Neben der Auszeichnung kommen die Sieger des Awards in den Genuss einer hoch dotierten Markenkampagne auf
ImmobilienScout24. Zudem stellt ImmobilienScout24 Marketingmaterial für die eigene Außenwerbung des Gewinners zur Verfügung – ganz im Sinne einer beispielhaften Markenkommunikation.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!