News RSS-Feed

18.02.2020 TERRANUS verstärkt Geschäftsführung mit Anja Sakwe Nakonji

Fotoquelle: TERRANUS
Die Geschäftsleitung der Sozialimmobilien-Beratung TERRANUS bekommt Verstärkung: Gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Markus Bienentreu leitet künftig Anja Sakwe Nakonji das Unternehmen. Die erfahrene Krankenhaus- und Altenheim-Managerin wird vor allem das wachsende Beratungs-Geschäft von TERRANUS betreuen und weiter ausbauen.

„Mit Anja Sakwe Nakonji haben wir eine sehr profilierte Kollegin gewonnen, die mit ihrer Erfahrung und vor allem ihrem operativen Betreiber-Know-how hervorragend zu uns passt“, sagte TERRANUS-Geschäftsführer Markus Bienentreu. „Damit bilden wir auch auf Geschäftsführungsebene das ab, was TERRANUS am Markt unterscheidet: Immobilien- und Betreiber-Kompetenz unter einem Dach.“

Die Diplom-Volkswirtin verfügt über langjährige Führungserfahrung in der Gesundheits- und Altenhilfebranche. Dazu gehören mehrere Positionen als Geschäftsführerin sowie Einrichtungsleiterin bei der Malteser Deutschland gGmbH, sowohl in Einrichtungen der Altenhilfe als auch in Akutkrankenhäusern. Zuletzt war sie als Geschäftsführerin des Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen tätig. „Fachkräftemangel, Gesetzgebung und Demografie stellen Betreiber aktuell und in den nächsten Jahren vor große Herausforderungen“ sagte Nakonji. „Ich freue mich, dass ich in meiner neuen Funktion bei TERRANUS dazu beitragen kann, Einrichtungen durch diese herausfordernden Zeiten zu steuern.“

TERRANUS gehört seit über 20 Jahren zu den führenden Spezialmaklern und Beratungsgesellschaften für Sozialimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen berät sowohl Banken und Investoren bei der Auswahl der passenden Immobilie, als auch Betreiber in allen Fragen um den wirtschaftlichen Betrieb. Bei Bedarf übernehmen TERRANUS-Berater auch als Interim-Manager Verantwortung in den Einrichtungen. Mit erprobten und zuverlässigen Analyse-Tools wie dem TERRANUS Pflegeatlas, dem Objekt- oder KPI-Rating macht TERRANUS für seine Kunden den Markt oder die wirtschaftliche Situation einzelner Objekte transparent.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!