News RSS-Feed

06.06.2017 CONSUS erweitert Vorstand mit Stanley William Bronisz

Die CONSUS Commercial Property AG, ein chancenorientierter Immobilieninvestor in deutsche Büroimmobilien, hat mit der personellen Erweiterung des Vorstandes die Weichen für künftiges Wachstum gestellt. Mit sofortiger Wirkung hat der Aufsichtsrat Stanley William Bronisz zum Vorstandsvorsitzenden bestellt, der in dieser Position für strategische Entwicklung des Unternehmens sowie für Investor Communicators verantwortlich ist. Bronisz verfügt über langjährige Managementexpertise im Finanzbereich und war in hochrangigen Positionen für die Entwicklung und Marktdurchdringung renommierter nationaler und internationaler Unternehmen verantwortlich.

Robert Sargent, Aufsichtsratsvorsitzender der CONSUS Commercial Property AG: „Wir freuen uns, mit Stanley William Bronisz einen erfahrenen Manager gewonnen zu haben. Er wird gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen und dem gesamten Team CONSUS zu einem der maßgeblichen börsennotierten deutschen Büroimmobilien-Investoren entwickeln.“

Stanley William Bronisz: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und darauf, CONSUS weiter als chancenorientierten Immobilieninvestor im deutschen Markt zu positionieren. Nach dem nunmehr kurzfristig anstehenden Closing für unser Auftaktimmobilienportfolio geht es mit Hochdruck daran, den renditeorientierten Ausbau unseres Immobilienbestands umzusetzen.“

Im Vorstand wird Jochen Barthelmäs künftig als COO agieren, Boris Hardi ist als CREO unverändert für das Asset Management verantwortlich.







Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!