News RSS-Feed

20.01.2017 BNP Paribas Real Estate ernennt Kevin Cardona zum Head of Innovation

Kevin Cardona (34) wurde zum Head of Innovation von BNP Paribas Real Estate ernannt. Er berichtet an Pascal Maury, Deputy Managing Director von BNP Paribas Real Estate für Human Resources, Strategie & Innovation. Zu seinen Aufgaben werden neben der Entwicklung und Umsetzung von Innovationen in allen Geschäftsbereichen auch die Einführung von kosteneffizienten Technologien und Tools gehören. Ziel ist die Erschließung des innovativen Potenzials innerhalb des gesamten Unternehmens unter Einbeziehung und Kooperation mit externen Partnern, angefangen von Start-ups bis hin zu großen Unternehmen.

„Die Welt und der Markt entwickeln sich ständig weiter. Daher sind wir überzeugt, dass auch unser Unternehmen sich stetig fortentwickeln muss – vor allem im Hinblick auf die Differenzierung und Performance unserer Produkte und Dienstleistungen. Kevin Cardona wird in diesem Prozess eine Schlüsselrolle spielen und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Umsetzung ihrer innovativen Initiativen unterstützen. BNP Paribas Real Estate war in diesem Jahr zum zweiten Mal auf der Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas vertreten. Damit unterstreichen wir unsere Absicht, überdurchschnittliche Anstrengungen zu unternehmen und unser ‚Open Innovation‘-Ökosystem zu verbessern“, so Pascal Maury.

Kevin Cardona kam im Februar 2015 als Head of Innovation and Sustainable Development für den Geschäftsbereich Property Development zu BNP Paribas Real Estate. Zuvor war er in diversen Positionen bei Unibail-Rodamco tätig: 2007 zunächst als Office-Programm-Manager, bevor er 2009 Sustainable Development Manager der Gruppe und 2012 Direktor für Innovationsprojekte wurde. Er verfügt über einen Masterabschluss der Hochschule HEC Paris in Sustainable Development Management sowie einen Abschluss in Bauingenieurwesen und Stadtplanung der INSA Lyon. Zudem war er an der HEC fünf Jahre lang als Dozent für die nachhaltige Entwicklung von Gewerbeimmobilien tätig.





Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!