News RSS-Feed

16.01.2017 Jan Kuhn leitet Business Development bei CORPUS SIREO

Jan Kuhn (40) ist neuer Head of Business Development bei CORPUS SIREO. Der Betriebswirt und Immobilienökonom (ebs) kommt von Triuva, wo er zuletzt als Head of Investor Relations beschäftigt war. Kuhn trat seine neue Position bei den Kölnern zum 1. Januar 2017 an. Zu seinen Aufgabenbereichen zählen die Kundenbetreuung und der Vertrieb für die Fonds- und Serviceprodukte des Immobilien Investment und Asset-Management-Hauses. Kuhn verantwortet als Head of Business Development auch die Entwicklung neuer Produkte im regulierten und unregulierten Bereich sowie das Research. Er berichtet direkt an den CEO Bernhard Berg.

Zuvor war Jan Kuhn über acht Jahre in der IVG-Gruppe, davon überwiegend in der Triuva Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (bis 2015 IVG Institutional Funds GmbH), tätig. Zuletzt leitete er dort den Bereich Investor Relations. Commerz Real AG und KPMG zählen zu den weiteren beruflichen Stationen von Kuhn.

CEO Bernhard Berg sagt: „Ich freue mich sehr, dass wir Jan Kuhn für diese Position gewonnen haben. Sein fundiertes Know-how, insbesondere im Fonds-Bereich und Umgang mit internationalen Kunden, ist die optimale Voraussetzung für die Weiterentwicklung von CORPUS SIREO in neue Produktkategorien und zusätzliche europäische Märkte.“





Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!