News RSS-Feed

11.01.2017 Helvetic Private Investments: Rahmanzadeh geht in den Ruhestand

Rahman Rahmanzadeh, COO der Helvetic Private Investments AG ist seit Ende 2016 im Ruhestand. Der 67jährige Bau- und Immobilienfachmann blickt auf fast 40 Jahre Entwicklung, Realisierung, Vertrieb und Verwaltung von Wohn-, Büro,- und Einzelhandelsprojekten sowie eine Vielzahl erfolgreich abgeschlossener Projektentwicklungen im Immobiliensektor mit einem realisierten Bauvolumen von über EUR 3,5 Mrd. EURO zurück.

Über 100 Einzelimmobilien im deutschsprachigen Europa sind untrennbar mit dem Namen Rahman Rahmanzadeh verbunden. Dazu gehören in Deutschland unter anderem das "Büro- und Kontrollzentrum ESA" in Darmstadt, das "Bürogebäude Fürstenhof" in Frankfurt a. M., sowie der "Hotel- und Bürokomplex Fürstenhof" in Leipzig oder das "Hotel Adlon" in Berlin und weitere Immobilien in den Arealen "Kohlhecker Höhe" in Wiesbaden, "Borsigturm" in Berlin oder "Schickardstrasse" in Böblingen. In der Schweiz zeichnete sich Rahman Rahmanzadeh für die Entwicklung und Realisierung von hochwertigen Immobilien der Areale "Hürlimann" und "Löwenbräu" in Zürich, "Gurten" in Bern sowie "Peninsula" in Wädenswil verantwortlich.

Rahman Rahmanzadeh bekleidete maßgebliche Positionen bei namhaften Aktiengesellschaften in Deutschland und später in der Schweiz. Sein beruflicher Werdegang führte ihn zu Unternehmen wie der Hochtief AG, Technoteam AG, Strabag AG, Herlitz Falkenhöh AG und RSE Projektmanagement AG in Deutschland, sowie der REG Real Estate Group AG, PSP Properties AG und Peach Property Group AG in der Schweiz. Als Mitglied der Geschäftsleitung unterstützte der erfahrene Manager seit 2011 die Helvetic Private Investments AG in Wollerau, die er nun zum Jahresende 2016 verlassen hat.

Doch Ruhestand bedeutet nicht Stillstand für den routinierten Fachmann der Branche. So wird er der Helvetic Private Investments AG auch zukünftig in beratender Funktion zur Seite stehen.





Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!