News RSS-Feed

15.04.2015 Dessolain stellvertretender AR-Vorsitzender der mfi AG – Dr. Reinitzhuber jetzt alleiniger CEO

Michel Dessolain (links), Dr. Karl Reinitzhuber
Michel Dessolain, der seit April 2013 im Vorstand der management für immobilien AG (mfi) als Co-CEO tätig war, übernimmt mit sofortiger Wirkung den stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitz. In seiner Funktion als Co-CEO trug Dessolain in den letzten zwei Jahren gemeinsam mit Dr. Karl Reinitzhuber maßgeblich zum Wachstum des Portfolios von Unibail-Rodamco in Deutschland bei. Reinitzhuber bleibt weiterhin als CEO an der Spitze des Unternehmens.

Michel Dessolain hatte bereits verschiedene Management-Positionen bei Unibail-Rodamco inne – unter anderem als Chief Operating Officer und Mitglied des Vorstands sowie als Chief Strategy & Innovation Officer. Dessolain war maßgeblich am deutschen Markteinstieg von Unibail-Rodamco mit dem Erwerb einer Beteiligung an der mfi AG sowie am Ruhr Park Bochum im August 2012 beteiligt. Hierauf folgte die Investition in das CentrO Oberhausen im Mai 2014. Im Juli 2014 erwarb Unibail-Rodamco zusätzliche Anteile an der mfi AG und wurde damit zum Haupteigentümer. Zu den weiteren Erfolgen zählen die Eröffnungen der Shopping Center Palais Vest im September 2014 und Minto im März 2015 sowie die Vertragsunterzeichnung für die Entwicklung des Überseequartiers in Hamburg im Dezember 2014. Das deutsche Portfolio von Unibail-Rodamco umfasst derzeit neun Assets im Wert von 4,3 Milliarden Euro. (1)

Während ihrer Zeit als Co-CEOs führten Dessolain und Reinitzhuber verschiedene Innovationen der Unibail-Rodamco Gruppe erfolgreich in den deutschen Markt ein, zum Beispiel das 4-Sterne Label und die doppelgeschossigen „iconic shopfronts“. Darüber hinaus bauten sie mehrere Partnerschaften mit internationalen Premium-Einzelhändlern auf, wobei sie auf das weltweite Netzwerk der Unibail-Rodamco zurückgreifen konnten.

"In den letzten zwei Jahren hat das deutsche Management-Team unsere Wachstumsziele erreicht und mfi hat sich nunmehr als deutsche Organisation der Unibail-Rodamco-Gruppe etabliert. Ich danke Michel Dessolain für seinen überaus erfolgreiches Engagement. Wir freuen uns darauf, unsere deutsche Erfolgsgeschichte unter der Führung von Karl Reinitzhuber weiter fortzusetzen", erklärt Christophe Cuvillier, CEO von Unibail-Rodamco.

(1) Bruttomarktwert einer 100% Beteiligung


Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!