News RSS-Feed

26.09.2014 Veränderungen im Aufsichtsrat der HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Der Aufsichtsrat der HOCHTIEF Aktiengesellschaft hat in seiner Sitzung Pedro López Jiménez (71) zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Er wird am 1. Oktober Nachfolger von Thomas Eichelmann (49), der zu diesem Zeitpunkt aus dem Aufsichtsrat ausscheidet. Herr Eichelmann möchte mit seiner Entscheidung einem Vertreter des Mehrheitsaktionärs ermöglichen, den Vorsitz in dem Gremium zu übernehmen. Er gehörte dem Aufsichtsrat seit Mai 2011 an und übernahm im Januar 2013 seinen Vorsitz.

Der Aufsichtsrat schlägt vor, Frau Christine Wolff (53) als neues Mitglied zu berufen. Sie gehörte dem Gremium bereits in den Jahren 2012 und 2013 an. Pedro López Jiménez wurde im Mai 2011 in den HOCHTIEF-Aufsichtsrat berufen. Er übernahm in dieser Funktion zahlreiche Aufgaben – als Mitglied des Präsidiums sowie des Strategie- und Personalausschusses. Darüber hinaus ist Herr López Jiménez Mitglied des Verwaltungsrats von Leighton Holdings und von ACS.

Aufsichtsrat und Vorstand von HOCHTIEF danken Herrn Eichelmann für seinen Einsatz und seinen großen Beitrag zum Erfolg von HOCHTIEF. Pedro López Jiménez, designierter Aufsichtsratsvorsitzender: „Ich danke Thomas Eichelmann für seine Unterstützung und sein Engagement für HOCHTIEF in den letzten drei Jahren – erst als Mitglied und anschließend als Vorsitzender des Aufsichtsrats. In der Amtszeit von Thomas Eichelmann als Vorsitzender musste das Unternehmen sein Geschäft neu fokussieren und umstrukturieren, um einer der führenden Akteure in seiner Branche zu werden. Inzwischen können wir sagen, dass das Unternehmen nach dieser Übergangsphase dabei ist, seine Geschäftsplanung in Europa, Amerika und im asiatisch-pazifischen Raum umzusetzen. Es war ein Vergnügen, in all diesen Jahren, in denen die Grundlagen für die neue Gesellschaft HOCHTIEF gelegt wurden, mit ihm zu arbeiten.“


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!