News RSS-Feed

23.09.2014 Andreas Beckers neu in Geschäftsführung der Warburg - Henderson KAG

Andreas Beckers (47) wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 in die Geschäftsführung der Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH, Hamburg berufen. Er tritt damit an die Seite von Eitel Coridaß und Andreas Ertle und wird innerhalb des Gremiums die Bereiche Product Development, Institutional Sales und Marketing verantworten.

Beckers ist studierter Betriebswirt und verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und dem Vertrieb von Investmentprodukten. Zu den bisherigen Stationen seiner Karriere zählten unter anderem die DIL/Deutsche Bank-Gruppe, die KGAL, die HSH Real Estate sowie die Commerz Real. Bis zum 30. September ist er für Art-Invest Real Estate Funds GmbH als Director Business Development tätig und verantwortet in dieser Position die Entwicklung neuer Immobilien-Investment-Ansätze sowie deren Umsetzung mit institutionellen Investoren.

„Wir freuen uns, mit Andreas Beckers einen Produkt-Profi mit umfangreicher Erfahrung und Expertise gewonnen zu haben“, sagt Erik Marienfeldt, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Warburg - Henderson. „Auf ihn wartet die spannende Aufgabe, der Erfolgsgeschichte von Warburg - Henderson, die uns zu einem der führenden Anbieter von Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren in Deutschland gemacht hat, weitere Kapitel hinzuzufügen. Mit dem erweiterten Fokus auf Anlagechancen in Europa sowie in den USA und weiteren internationalen Märkten bestehen hierfür die besten Voraussetzungen.“


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!