News RSS-Feed

10.09.2014 Wholesale-Team von Aquila Capital bekommt Verstärkung

Der Wholesale-Vertrieb von Aquila Capital hat zwei neue Mitarbeiter: Bereits seit dem 01. August 2014 verstärkt Andreas Schneeberger, 46, als Director Sales das Team. Von Frankfurt aus wird er schwerpunktmäßig Finanzmarktanlagen vertreiben. Seit dem 01. September 2014 ist Christian Fischer, 38, in gleicher Funktion bei Aquila Capital tätig.

Andreas Schneeberger verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie. Vor seinem Wechsel zu Aquila Capital verantwortete der ausgebildete Bankkaufmann in Deutschland den Publikumsfondsvertrieb der größten österreichischen Privatbank Bank Gutmann. Weitere Stationen waren unter anderem Société Générale Asset Management, Invesco Asset Management in der Position als Director Vertrieb sowie Dachfondsmanger bei der DekaBank.

Christian Fischer ist seit 18 Jahren in der Branche tätig. Vor seinem Eintritt bei Aquila Capital betreute der Dipl.-Betriebswirt zehn Jahre lang Sparkassen mit dem von ihm gegründeten Unternehmen Fondspark GmbH. Davor erwarb er umfassende Erfahrung am Kapitalmarkt und im Fondsgeschäft bei der DekaBank, der Deutschen Bank und der DWS.

„Wir freuen uns, mit Andreas Schneeberger und Christian Fischer zwei ausgesprochen erfahrene neue Kollegen für Aquila Capital gewonnen zu haben. Mit ihrem tiefen Wissen, sowohl was Produktlösungen als auch was die Bedürfnisse der Zielgruppe Wholesale betrifft, werden sie eine Bereicherung für unser Team sein“, so Manuela Fröhlich, Geschäftsführerin bei Aquila Capital.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!