News RSS-Feed

01.09.2014 Eintritt von Alicia Aengevelt beim Immobiliendienstleister AENGEVELT

Zum 01. September 2014 tritt Alicia Aengevelt (29), Tochter des geschäftsführenden Gesellschafters Dr. Wulff O. Aengevelt, als weiteres Mitglied der vierten Generation in das inhabergeführte Unternehmen AENGEVELT IMMOBILIEN ein. Ihre Aufgabe ist vom Stammhaus Düsseldorf aus und in unternehmensweiter Zusammenarbeit mit den anderen Niederlassungen und Teams die Verstärkung und der gezielte bundesweite Ausbau des seit Jahrzehnten erfolgreich betriebenen Geschäftsbereichs „Projektauf¬bereitung und Projektentwicklung“ und dessen Vernetzung mit den Teams „Gewerbliche Vermietungen“ und „Investments“.

Die neue Funktion von Alicia Aengevelt ist Bestandteil der geplanten schrittweisen Übernahme von Führungsaufgaben durch die nächste Generation im Unternehmen. Ziel ist die spätere Unternehmensleitung zusammen mit weiteren Mitgliedern der vierten Generation wie z.B. Max Aengevelt (27), Sohn des geschäftsführenden Gesellschafters Dr. Lutz W. Aengevelt, der nach Abschluss seines internationalen Immobilien-studiums 2012 bis Mitte 2014 zunächst in der Niederlassung Berlin im Bereich „Investment“ arbeitete und nun weitere Auslandserfahrung sammelt, und Mark Aengevelt, Zwillingsbruder von Alicia, der seit 2013 in Düsseldorf den Geschäftsbereich „Gewerbliche Vermietungen“ leitet, sowie weiteren, derzeit noch außerhalb des Unternehmens arbeitenden Mitgliedern der jungen Generation.

Damit ist im mittlerweile 105. Unternehmensjahr generations-übergreifend auch zukünftig die Tradition als – bewusst gegen den Branchentrend - absolut weisungsfreies und zudem auch im Interesse der Auftraggeber vollkommen banken- und konzernunabhängiges Familienunternehmen weiterhin langfristig sichergestellt.

Alicia Aengevelt verfügt zur Wahrnehmung ihrer zukünftigen Aufgaben wie auch die anderen Mitglieder der vierten Generation über internationale akademische Studien und umfassende Branchenkenntnisse:

• Nach internationaler Schulausbildung und nach Bachelorabschluss an der „Kingston University London“ erwarb sie den Grad „Master of Science in Real Estate“ an der „IRE|BS International Real Estate Business School der Universität Regensburg“ sowie sowohl den „Master of Property Development“ als auch den „Master of Planning“ jeweils an der „University of Technology Sydney (UTS)“, Australien.
• Ihre beruflichen Tätigkeiten führten sie zu führenden Marktteilnehmern und Projektentwicklern u.a. in Frankfurt und Berlin und alsdann zum internationalen Beratungsunternehmen Ernst & Young Real Estate GmbH, Düsseldorf, wo sie im Bereich „Projektentwicklung und PPP-Projekte“ als Consultant bundesweit mehrjährig erfolgreich tätig war.

Zu ihren Aufgaben zählten hierbei die umfassende Beratung privater, institutioneller und öffentlicher Auftraggeber in anspruchsvollen Projektentwicklungen, die Erstellung und Plausibilisierung von Feasibility Studies mit Developer-Rechnung, Markt- und Standortanalysen, Immobilienwertgutachten etc., strategische und wirtschaftliche Beratungsleistungen bei Bauprojekten der öffentlichen Hand im Bereich Public Private Partnership sowie Strategieberatung und wertschöpfende Bestandsanalysen.

AENGEVELT ist als in der Gruppe der Branchenführer bundesweit und international tätiger Universalmakler u.a. zertifiziert sowohl im „ComplianceManagement“ nach den Standards der „Initiative Corporate Gorvernance der deutschen Immobilienwirtschaft e.V.“ („ICG“) als auch nach ISO 9001. Ferner ist das Unternehmen neben seinen Engagements als Gründungssponsor der Immobilienlehrstühle an der ebs European Business School und an der Universität Regensburg und jahrzehntelanger Mitarbeit in zahlreichen Fachverbänden und Kammern auch Gründungsgesellschafter von “DIP – Deutsche Immobilien-Partner“, dem 1988 gegründeten und zu den Branchenführern zählenden Verbund unabhängiger Immobiliendienstleister mit 7 Partnern an bundesweit 25 Standorten und 4 weiteren Spezialisten aus verschiedenen Service-Organisationen als „preferred partnern“ mit insgesamt über 500 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1,2 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie rd. 235.000 m² vermittelter gewerblicher Mietfläche (2013).


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!