News RSS-Feed

10.05.2021 Domicil Real Estate wählt Andreas Segal zum Aufsichtsratsvorsitzenden

Copyright: Andreas Segal
Der Investment- und Asset-Manager Domicil Real Estate AG hat den ehemaligen CEO der Gateway Real Estate AG, Deputy CEO und CFO der BUWOG AG, Co-CEO und CFO der GSW Immobilien AG und CFO der Deutsche Wohnen SE Andreas Segal (51) zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Segal bringt insbesondere seine Erfahrung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens ein und wird das Management der Domicil um CEO und Hauptanteilseigner Khaled Kaissar bei der Implementierung der Equity Story des Unternehmens aus dem Aufsichtsrat unterstützen. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Alexander Hemmelrath legte das Amt aus persönlichen Gründen nieder.

„Es war mir eine Freude, die Domicil als Organmitglied ein Stück auf ihrem erfolgreichen Weg zu begleiten und ich danke allen Mitarbeitern, den Vorständen und meinen Kollegen im Aufsichtsrat für ihre wertvolle Unterstützung während meiner Amtszeit. Ich wünsche der Gesellschaft eine Fortsetzung ihres Erfolgsweges”, so Prof. Dr. Hemmelrath.

„Wir haben uns in den vergangenen Jahren zu einem der führenden Anbieter von Kapitalanlageimmobilien in Deutschland entwickelt. Wir verfügen über eine attraktive Deal-Pipeline und konnten im vergangenen Jahr einige institutionelle Investoren gewinnen“, erklärt Khaled Kaissar, CEO der Domicil Real Estate AG. „Andreas Segals Erfahrung und Vernetzung in der Immobilien- und Finanzwelt werden uns helfen, unser Unternehmen für die nächsten Wachstumsschritte vorzubereiten. Gleichzeitig gilt unser Dank Professor Hemmelrath für seine engagierte Tätigkeit im Aufsichtsrat, zuletzt insbesondere als Vorsitzender des Gremiums.“

„Das Geschäftsmodell der Domicil ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Ich bin vom Wachstumspotenzial des Unternehmens überzeugt und freue mich darauf, es mit meiner Erfahrung mitgestalten zu können“, erklärt Andreas Segal.

Segal hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im europäischen Wohnimmobilienmarkt, davon zahlreiche Jahre als Vorstandsmitglied in einigen der größten Immobilienkonzerne Europas. Unter anderem führte er als Deputy CEO und CFO das ATX-gelistete Wohnungsunternehmen BUWOG AG bis zur Übernahme durch die Vonovia SE und war Finanzvorstand des jetzigen DAX-Konzerns und damaligen MDAX-gelisteten Immobilienunternehmens Deutsche Wohnen SE. Außerdem führte er als CFO und Co-CEO die GSW Immobilien AG an die Börse und sodann in den Zusammenschluss mit der Deutsche Wohnen SE.

Zuletzt hat Segal den schwedischen Immobilienkonzern Heimstaden AB bei seiner Expansion auf dem deutschen Markt beraten. Darüber hinaus ist er Non-Executive Board Member des spanischen börsennotierten Immobilienentwicklers Neinor Homes S.A.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!