News RSS-Feed

28.02.2014 HRE geht beim Verkaufsprozess für die DEPFA in die nächste Phase

Der Verkaufsprozess der DEPFA Bank plc, den die Hypo Real Estate Holding AG (HRE) Ende August 2013 gestartet hat, ist in die nächste Phase getreten. Nach einer Due Diligence hatte eine Reihe von Bietern bis Ende Januar 2014 Gebote für den Erwerb der DEPFA abgegeben. Auf dieser Basis haben die HRE und die FMSA, die den Finanzmarktstabilisierungsfonds (SoFFin) verwaltet, einen kleineren Kreis von Bietern ausgewählt. In der nun folgenden Phase des Prozesses werden mit diesen ausgewählten Bietern weitere Verhandlungen geführt.

Der gesamte Verkaufsprozess liegt nach Angaben der HRE im Zeitplan für einen möglichen Vertragsabschluss im ersten Halbjahr 2014.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!