News RSS-Feed

28.02.2014 Mike Helm wird alleiniger Geschäftsführer der PGG in Berlin

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Mike Helm (45) die alleinige Geschäftsführung der PGG Private Grundvermögen Geschäftsführungs GmbH. Der gelernte Immobilienkaufmann führte bereits als Prokurist in den vergangen zwei Jahren das operative Geschäft der PGG und sammelte zuvor Erfahrungen im Immobilieneinkauf als Acquisition Manager bei Pirelli RE Deutschland und als Head of Acquisition bei der VisCon AG in einem Joint Venture mit Lehman Brothers.

PGG kauft vorwiegend wohnwirtschaftlich genutzte Liegenschaften, entwicklungsbedürftige Immobilien und Baugrundstücke am regionalen Markt für ein Berliner Family Office sowie einen hessischen Privatinvestor.

„Insgesamt planen wir, in diesem Jahr bis zu siebzig Millionen Euro zu investieren. Durch eine sehr strukturierte Arbeitsweise und die ausschließliche Konzentration auf den Einkauf erarbeiten wir uns auch unter den Bedingungen des intensiven Wettbewerbs zahlreiche Erwerbsmöglichkeiten. Daher wollen wir durch die Aufnahme eines weiteren Investors zusätzliches Eigenkapital einsetzen, um uns hinsichtlich unseres Anlageprofils künftig noch etwas breiter aufzustellen. Für 2015 streben wir ein Investitionsvolumen von bis zu hundert Millionen Euro an.“ erläutert Helm die Ausrichtung der PGG für die kommenden Monate.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!