News RSS-Feed

20.08.2013 Bayern Projekt verkauft Login Bogenhausen in München an immobilis

Der Münchner Projektentwickler Bayern Projekt GmbH meldet den Vollzug des erfolgreichen Verkaufs des Projektes Login Bogenhausen an das Münchner Family Office immobilis GmbH. Die im Osten von München im Bezirk München-Bogenhausen neu errichtete Immobilie mit ca. 5.200 m² Büro-/Nutzfläche ist zu 100 % an die beiden AAA-Mieter Trauerhilfe Denk GmbH (100 %-ige Tochter der Ideal Lebensversicherung a.G.) sowie an die DB Vertrieb GmbH (100 %-ige Tochter der Deutschen Bahn AG) vermietet. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Für den Verkäufer beratend tätig war die MIV Immobilien- und Vermögensberatung GmbH. Auf Käuferseite hat den Verkauf das Bankhaus Hauck Aufhäuser begleitet. Sven Renz, geschäftsführender Gesellschafter der Bayern Projekt GmbH: „Wir freuen uns sehr, mit der immobilis GmbH einen professionellen Marktteilnehmer als Investor gewonnen zu haben, der aufgrund seiner langfristigen Investment- und Haltestrategie für die beiden Mieter ein sicherer und planbarer Partner ist und der darüber hinaus auch die langfristigen Wertsteigerungschancen am Standort erkannt hat.“

Dr. Markus Disselkamp, geschäftsführender Gesellschafter immobilis GmbH: "In der Tat sind wir mit diesem Ankauf ein langfristiges Investment mit einem stabilen Cashflow dank attraktiven Mietern sowie einem entwicklungsstarken Mikro-Standort an einem der Top Makro Standorte Deutschlands eingegangen. Mit der Bayern Projekt GmbH haben wir zudem einen erfahrenen und vertrauensvollen Projektentwickler kennen gelernt."

Bilder auf unserer Google+-Seite sowie auf Facebook



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!