News RSS-Feed

20.08.2013 Markes International verstärkt Marktpräsenz mit Büro im Rhein-Main-Gebiet

In Neu-Isenburg hat die Markes International GmbH – weltweit führender Hersteller von analytischen Geräten zur Thermodesorption – ein neues Büro eröffnet. Das britische Unternehmen, dessen Mehrheitsanteile erst Ende letzten Jahres von der Schauenburg International Gruppe (Mülheim an der Ruhr) übernommen wurde, hat in der Schleussnerstraße 42 ein Büro mit 284 m² Fläche bezogen. Der Bereich Brokerage der NAI apollo group war vermittelnd tätig. Der Eigentümer wurde von der Corpus Sireo Asset Management Commercial GmbH mit Sitz in Heusenstamm vertreten.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!