News RSS-Feed

12.08.2013 HOCHTIEF übernimmt Property-Management für Skyper in Frankfurt

HOCHTIEF übernimmt das Property-Management für das Objekt Skyper im Frankfurter Bankenviertel. Allianz Real Estate Germany und HOCHTIEF Property Management erweitern mit dem aus einem modernen Hochhaus und zwei neoklassizistischer Gebäude bestehenden Gebäudekomplex ihre gewachsene partnerschaftliche Zusammenarbeit. Über das Auftragsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Gebäude-Ensemble Skyper zählt zu den Premium-Immobilien in der Main-Metropole. HOCHTIEF Property Management verantwortet das gesamte kaufmännische und technische Property Management. Für das Objekt wird ein eigenes Team eingesetzt, um einerseits eine hohe Nutzerzufriedenheit zu gewährleisten und anderseits den Ansprüchen einer derartigen Immobilie entsprechen zu können. Zu den Hauptmietern des Skyper zählen die Deutsche Bundesbank, Deka Investmentfonds sowie HSBC.


Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!