News RSS-Feed

12.04.2018 Hamburg Sotheby’s exklusiv mit Vermietung des Height 5 beauftragt

Hamburg Sotheby’s International Realty vermietet den Neubau des Height 5 in Hamburg. Die Magna Immobilien AG entwickelt auf der ehemaligen „Spiegel-Insel“ insgesamt 51 City-Apartments in Hamburgs absoluter Spitzenlage, in die noch in diesem Jahr die ersten Mieter einziehen sollen.

„Die Apartments des Height 5 reihen sich perfekt in die neuen Hamburg Heights ein und schließen die letzte Lücke im neuen Gebäudeensemble“, erläutert Alexander Stehle, Geschäftsführer von Hamburg Sotheby’s International Realty. „Wir beobachten, dass die Nachfrage besonders bei Geschäftsleuten hoch ist, allerdings eignen sich die Apartments auf Grund ihrer Gestaltung auch für Familien“, so Stehle weiter.
Die angebotenen Mieteinheiten verfügen dabei über ein bis vier Zimmer und sind zwischen 36 und 120 Quadratmetern groß. Zwei der Wohnungen bieten dabei mit einem lichtdurchfluteten Atrium ein besonderes Highlight. Zusätzlich entstehen im Height 5 zwei Penthouse-Wohnungen, über die ein exklusiver Zugang in den 38 Quadratmeter großen Dachgarten führt.

Das etwa 7.700 Quadratmeter große Areal der ehemaligen „Spiegel-Insel“ liegt zwischen Binnenalster und Hafencity. Das Gelände ist Standort für mehrere Projektentwicklungen, unter anderem die Revitalisierung des ehemaligen Verlagsgebäudes des Magazins „Der Spiegel“ und der Neubau zweier Hotelgebäude.







Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!