News RSS-Feed

11.04.2018 München: Bebauungsplan für südliches Dornier-Gelände tritt in Kraft

Auf dem 6,5 ha großen Südteil des ehemaligen Dornier-Geländes im Münchener Stadtteil Neuaubing wurde von der Landeshauptstadt ein Bebauungsplan für ein neues Quartier für rd. 380 Wohnungen in Kraft gesetzt. Auf dem an Gräfelfing angrenzenden Grundstück können neben einer Kindertageseinrichtung, großzügigen öffentlichen und privaten Grünflächen auch eine Vielzahl an familiengerechten Wohnungen geschaffen werden.

Eigentümer sind die Wohnbau Aubing GmbH, eine Tochter der HI Wohnbau GmbH aus München, sowie die Firma Terrafinanz.

Die Planung basiert auf dem Wettbewerbssieger, dem Büro Zeitler und Blaimberger
Architekten, Stadtplaner GbR mit Brandhoff Voß Landschaftsarchitekten, beide aus München.

Das Bebauungsplanverfahren wurde durch die auf öffentliche Planungsverfahren spezialisierte Kanzlei Prof. Hauth & Partner aus München begleitet.









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!