News RSS-Feed

10.11.2017 Berlin: Weiterer Vermietungsstart der Budapester Höfe in der Europacity

Quelle Visualisierung: Bloom Images
Nachdem Grossmann & Berger im Juni mit der Vermittlung der 100 Mietwohnungen im ersten Bauabschnitt des Neubauprojekts „Budapester Höfe“ begonnen hatte, sind nun bis auf vier alle Einheiten vermietet. „Das Projekt wird sehr gut angenommen, entsprechend schnell waren wir mit der Vermittlung“, freut sich Hendrik Treff, Bereichsleiter Neubau bei Grossmann & Berger. „Alle preisgedämpften Wohnungen, die sich im Gebäude an der Heidestraße befinden, sind vermietet. Die Freude ihrer Mieter war besonders schön zu erleben. Viele von ihnen hatten nicht damit gerechnet, in den „Budapester Höfen“ mitten im Herzen von Berlin eine Neubau-Mietwohnung zu bekommen.“

Einzug voraussichtlich im März und Mai möglich

Nun beginnt Grossmann & Berger, die 104 Mietwohnungen im zweiten Bauabschnitt zu vermitteln. Hierbei handelt es sich um die beiden Gebäude an den Schmalseiten des Grundstücks. Auch hier erhalten die Wohnungen zwei bis vier Zimmer, Wohnflächen zwischen 50 und 111 m², Balkone, Loggien oder Privatgärten. Die Kaltmieten betragen zwischen 699 und 1.639 €/m²/Monat. Von den 80 Tiefgaragen-Stellplätzen sind noch 60 verfügbar. Sie können für 125 €/Monat angemietet werden. „Die Mietwohnungen im zweiten Bauabschnitt werden voraussichtlich im März bzw. Mai nächsten Jahres fertig, dann können die Mieter einziehen“, erläutert Treff.

In Längsriegeln nur noch Drei-Zimmer-Wohnungen

Im ersten Bauabschnitt mit den beiden Längsriegeln des Projekts sind nur noch vier Mietwohnungen mit jeweils drei Zimmern verfügbar. Mittlerweile sind drei Gebäuderiegel abgerüstet, der Innenausbau der Wohnungen im ersten Bauabschnitt ist nahezu abgeschlossen. Aktuell wird die neue Lydia-Rabinowitsch-Straße ausgebaut und der Innenhof gestaltet. Die Hofarbeiten sollen noch im Dezember abgeschlossen werden. Bauträger Richard Ditting errichtet die „Budapester Höfe“ für einen Fonds von Quantum Immobilien.








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!