News RSS-Feed

17.10.2016 Neuer ALDI SÜD in Friedberg/Derching nahe Augsburg

Bild: HERECON Unternehmensgruppe
Die HERECON Unternehmensgruppe hat in der Nähe von Augsburg in Friedberg/Derching, Winterbruckenweg 62, eine neue ALDI SÜD Filiale geplant, deren Übergabe an die ALDI SÜD Regionalgesellschaft Kleinaitingen am 19. September erfolgte. Der neue Filialstandort wurde am 8. Oktober 2016 eröffnet.

Heiner Englert, Gründer und Inhaber der HERECON Unternehmensgruppe: „Die ALDI SÜD Filiale umfasst rund 1.500 Quadratmeter Fläche und befindet sich direkt an der A8, Anschlussstelle Friedberg, und der Kreisstraße AIC 25, im neu erschlossenen Gewerbegebiet ´Friedberg Park´. Die Bauweise erfolgte nach dem bereits ausgezeichneten neuen Einrichtungskonzept.“

Im Zuge von umfassenden Modernisierungsmaßnahmen rüstet die Unternehmensgruppe ALDI SÜD sukzessive alle Filialen in den kommenden Jahren auf dieses Einrichtungskonzept um. Darin ist eine moderne Einrichtung mit der Tradition von ALDI SÜD vereint: Ein klares, warmes Ladendesign kombiniert mit der Konzentration auf das Wesentliche, die ein einfaches, aber zugleich an den Kundenbedürfnissen orientiertes Einkaufen ermöglicht. Das neue Konzept stellt laut ALDI SÜD die Erfüllung der Kundenwünsche in den Vordergrund. Eine Coolbox mit Snacks und Getränken als auch Sitzgelegenheiten hinter dem Kassenbereich sind ein Teil der Neuerungen.

In der ALDI SÜD Filiale in Friedberg/Derching sind zudem ein energiesparendes Lichtkonzept und eine Lüftungsanlage eingebaut, ebenso neu ist die Aufteilung der Waren. So finden sich Obst und Gemüse beispielsweise nicht mehr am Eingang, sondern im hinteren Bereich, und der Backwarenverkauf verfügt über eine neue moderne Holzoptik.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!