News RSS-Feed

12.10.2016 Start für Wohnprojekt THE GRAND in München-Bogenhausen

Fotoredit: evoreal
Nachdem in München Anfang 2013 bereits 162 Wohneinheiten im Projekt „park living“ und Anfang 2016 weitere 120 Wohneinheiten im „Quattro Moosach“ fertiggestellt wurden, realisiert die evoreal Projektentwicklung in München-Bogenhausen das Neubau-Wohnprojekt „THE GRAND“.

Auf dem 6.220 m² großen Grundstück entlang der Prinzregentenstraße und der Vogelweidestraße entstehen 299 Neubau- Eigentumswohnungen sowie eine Tiefgarage mit 370 Stellplätzen. Das Gesamtensemble aus der Feder der Architekturbüros HildundK und DBLB besteht aus zwei Gebäuderiegeln, die zusammen ein eigenständiges Quartier mit einer gemeinsamen Tiefgarage bilden. Das Gebäude wird gemäß den Vorgaben der zum Zeitpunkt der Baueingabe gültigen EnEV 2014 im KfW Energie-effizienzhaus 70 Standard erstellt und über ein eigenes Blockheizkraftwerk mit Wärme versorgt.

Im Oktober 2015 wurde mit den Abbrucharbeiten des ehemaligen Bürogebäudes der Firma Nestlé begonnen. Die Erdarbeiten für die dreigeschossige Tiefgarage haben im Januar 2016 begonnen. Seit Mai 2016 hat der Generalunternehmer Kondor Wessels West GmbH die Baustelle als Generalunternehmer übernommen. Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2018 geplant.

Die mit dem Vertrieb beauftragte Walser Immobiliengruppe hat bereits mehr als 25% der 31 m² bis 112 m² großen Wohnungen verkauft.

Am 14. Oktober 2016, um 12.00 Uhr wird die evoreal gemeinsam mit ca. 200 geladenen Gästen die Grundsteinlegung für das Wohnungsbauvorhaben „THE GRAND“ feiern. Gastrednerin wird die Münchener Stadtbaurätin Prof. Dr. Elisabeth Merk sein.

„THE GRAND“ setzt mit einem markanten Bau an der Prinzregentenstraße 155 einen Endpunkt an der Münchener Prachtstraße. Das Projekt ist auch Auftakt für das neue Areal, das hier in östlicher Richtung entsteht: Die Bavaria Towers, auch bekannt als Bogenhausener Tor.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!