News RSS-Feed

05.08.2016 Schnell, flexibel, wirtschaftlich: Rechenzentren, die mitwachsen

Bildquelle: cadolto.com
Experten rechnen mit einer Verzehnfachung des weltweiten Datenvolumens bis 2020. Für viele Unternehmen ist die Datenflut eine echte Herausforderung. Sind die Kapazitäten des Rechenzentrums ausgeschöpft, geht eine Erweiterung oft mit aufwendigen, teuren und langwierigen Aus- oder Neubaumaßnahmen einher. Eine Möglichkeit, flexibel auf die ständig wechselnden Anforderungen beim Datenmanagement zu reagieren, sind modernste Rechenzentren in innovativer Modulbauweise. Sie bieten großes Einsparpotenzial und entstehen in Rekordzeit – völlig unabhängig vom Gebäude. Und bei Bedarf wachsen sie einfach mit.
Der fränkische Modulbau-Spezialist Cadolto hat hochleistungsfähige, komplett im Werk vorgefertigte modulare Rechenzentren entwickelt. Sie werden bereits im Werk bedarfsgerecht nach den jeweiligen Kundenansprüchen konfiguriert und mit neuester Gebäude-, Sicherheits- und Brandschutztechnik ausgestattet.

„Die Anlieferung erfolgt IT-ready nach nur vier Monaten, der Aufbau in kürzester Zeit. So ist eine schnelle Verfügbarkeit der Daten gewährleistet“, erklärt Cadolto-Prokurist Michael Schäffler. Es handelt sich um hocheffiziente Lösungen, die auf dem tatsächlichen IT-Bedarf abgestimmt sind. Entweder passgenau mit dem Datacenter „Cadolto Space“ oder mit dem standardisierten – und ebenfalls erweiterbaren – Konzept „Microspace“ für 6, 12, 18 oder 24 Racks von jeweils 1,20 Metern Tiefe. Bei einer lichten Raumhöhe von bis zu 3,45 Metern und Gangbreiten bis zu 1,20 Metern Breite ist das Platzangebot im Arbeitsraum großzügig bemessen. Ein Pluspunkt ist auch die hervorragende Energieeffizienz mit PUE-Werten von 1,2 bis zu 1,05. Für die richtige Temperierung sorgt das wohl mordernste und effizienteste derzeit verfügbare Kühlsystem, bei dem Außenluft die Räume indirekt kühlt – ohne in das Gebäude zu gelangen. Luftverschmutzungen bleiben draußen, die Hitze ebenso.

Die Baukosten der auch ästhetisch anspruchsvollen modularen Rechenzentren liegen deutlich unter denen in herkömmlicher Bauweise errichteter. Sie sind jederzeit im laufenden Betrieb unterbrechungsfrei erweiterbar.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!