News RSS-Feed

04.08.2016 Läuft! - Über 50 % in Deutschlands höchstem Wohnhochhaus reserviert

Bildrechte: Zabel Property AG
Die Zabel Property AG hat als exklusiver Vertriebspartner bereits über 240 der Wohnungen im Frankfurter Grand Tower platziert. Damit sind schon weit mehr als die Hälfte der Wohnungen an eine internationale Klientel vergeben. Gründe sich für diese Immobilie zu entscheiden gibt es viele, meint Thomas Zabel, Vorstand der Zabel Property AG: „Frankfurt hat nach der Brexit-Entscheidung noch mehr an Bedeutung gewonnen, was viele internationale Investoren zu einem Kauf bewegt.

Der Grand Tower ist mit seiner Lage zwischen Europa- und Bankenviertel sowie Westend optimal angebunden. Darüber hinaus sprechen eine Vielzahl an Zusatzeinrichtungen wie eine Dachterrasse und der erstklassige Concierge-Service ebenso wie die Architektur des Gebäudes für den Grand Tower.“

Letztere führte zur Aufnahme des Grand Tower als einzige deutsche Wohnimmobilie in die Shortlist des World Architecture Festival in der Kategorie „Residential Future Projects“. Dort ist der von gsp Städtebau entwickelte Grand Tower neben anderen herausragenden Projekten weltweit, wie dem Canaletto oder dem Wardian in London, gelistet.

Das World Architecture Festival findet dieses Jahr zum ersten Mal in Berlin statt und ist mit einer der wichtigsten Preisverleihungen für die Architekturbranche verbunden. Auf dem Festival konkurrieren rund 200 ausgewählte Projekte um Auszeichnungen in 31 Kategorien. Das herausragenste dieser Projekte wird mit dem Titel „World Building of the Year“ ausgezeichnet.

Der vom Architektenbüro Magnus Kaminiarz & Cie entworfene Grand Tower wird unterschiedlichen Wohnansprüchen gerecht. „Der Grand Tower bietet ein Höchstmaß an Flexibilität durch die Möglichkeit, Wohnungen individuell zusammenzulegen. Die Flächenvielfalt reicht vom kleinen Apartment bis hin zum exklusiven Penthouse“, sagt Jürgen Blankenberg, Geschäftsführer der gsp STÄDTEBAU. Das Verkaufsvolumen des Grand Towers liegt bei weit über einer Viertelmilliarde Euro.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!